Artikelformat

Ryan T. Riss

Hinterlasse eine Antwort
Wenn man einem Herren namens "Ryan T. Riss" ein bisschen Tinte zur Verfügung stellt, kommen da solche Bilder bei raus. Um die verrückte Fantasie in seinem Kopf kümmert er sich schon selbst. (via)

Veröffentlicht von

Flo bloggt bei welikethat.de und ist Teil dieser Vertretungswoche während Chris’ Abwesenheit.

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.